ELEKTRONIK UND OPTOELEK-TRONIK

Pfeil_Zeichenfläche_1.png

Gewichtsreduktion und Miniaturisierung mechatronischer Baugruppen durch räumliche Elektronik
 

Räumliche Elektronik (z. B. Molded Interconnect Devices - MID) erlaubt  die Integration zahlreicher anwendungsspezifischer Funktionen in 3D-Baugruppen und bietet so völlig neue Möglichkeiten für die Produktgestaltung.

Weltraumgestützter multispektraler Imager
 

Das anietende Unternehmen gilt als Pionier in der multispektralen Erdbeobachtung. Es wendet moderne Bildgebungsprinzipien und -komponenten an, um kostengünstige optische, weltraumgestützte Scanner in den Wellenlängenbereichen VIS/NIR und SWIR zu bauen.

Kleinster Laser-Kommunikationssender der Welt

Die Technologie besteht aus einem ultraleichten optischen Terminal, das derzeit das kleinste Gerät seiner Art auf der Welt ist. Das Gerät ermöglicht eine sehr schnelle Datenübertragung (bis zu 100 Megabit pro Sekunde) von LEO-Satelliten (Low Earth Orbit) zur Erde.

Piezoelektrische Patch-Wandler für Industrie und Forschung

Im Rahmen der Entwicklung von piezoelektrischen Wandlern (genannt DuraAct) wurde ein Konzept zur Serienfertigung von kompakten, handlichen und kostengünstigen piezoelektrischen Elementen realisiert.

Stromverteilungssystem: Stromschienen und Schienenbatterien

Die Stromschienen und Stabbatterien zeichnen sich durch ihre flache Form und die Verwendung von Aluminium aus, was die Vorteile der Massenreduzierung und der verbesserten Wärmeableitung hat.